Pfeil- und Text-Symbol

Cyberattacke mit Ransomware WannaCry: Prof. Pohlmann sieht Bundesregierung im Zugzwang zur Umsetzung der Cybersicherheitsstrategie

Foto: Pohlmann in Aktion

16.05.2017

Die Cyberattacke mithilfe der Erpressungssoftware WannaCry am vergangenen Wochenende hat hunderttausende Rechner lahm gelegt. Trotz aller Sorge um Daten und immaterielle Güter, haben bis dato wohl nur einige Dutzend der rund...

⇒ weiterlesen

mTAN-Verfahren gehackt: Hacker räumten Konten leer

mTan gehackt:Ist mein Konto sicher?

08.05.2017

Hackern ist es gelungen, das mTAN-Verfahren zu überlisten und SMS mit den Transaktionsnummern an ihre eigenen Geräte umzuleiten. So konnten sie die Konten von Online-Banking-Kunden plündern. O2-Telefónica bestätigte gegenüber der...

⇒ weiterlesen

Gute Jobchancen für IT-Studierende aus Gelsenkirchen – Prof. Pohlmann im WAZ-Interview

Foto: Pohlmann Cyberwar

19.04.2017

Über die Jobchancen seiner Absolvierenden und den grundsätzlichen Bedarf an IT-Sicherheitskräften berichtet Prof. Norbert Pohlmann, Leiter des Instituts für Internet-Sicherheit – if(is), in einem aktuellen WAZ-Interview. Deutlich...

⇒ weiterlesen
Spenden-Logo

 
Spenden Sie für aktive Forschung an aktuellen Problemen der IT-Sicherheit!

Auf der Konferenz am 13.06. an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen treffen Sie auf Sicherheitsexperten, die über die aktuellen, drängenden Fragen der IT-Security berichten. Sie liefern Strategien, Lösungen und konkrete Tipps für die praktische Umsetzung im Unternehmen.

  • Die Lage der IT-Sicherheit
  • Daten-Souveränität bei Cloud-Diensten
  • Vertrauensvolle Infrastruktur und Informationskontrolle
  • Das Internet der Dinge: einfach und sicher?
  • Moderne und sichere Authentifikationsverfahren
  • Kommunikationslagebilder für mehr IT-Sicherheit in Unternehmen
  • Live-Hacking: Sicherheitslücken aufspüren und schließen

Der 1. IT-Sicherheitstag Rhein-Ruhr ist eine Mischung aus Konferenz, Fachausstellung und Plattform zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Umfrage

Jetzt an der BMWi Umfrage zur Verschlüsselung in KMU teilnehmen!

Hier geht es zur Umfrage!

Icon des Masterstudiengangs Internet-SicherheitMaster Internet-Sicherheit

Sie haben ein Bachelor-Studium mit Informatikschwerpunkt absolviert? Sie haben Spaß am Internet und möchten anspruchsvolle Sicherheitstechnologien erlernen und neu entwickeln?
Dann studieren Sie Internet-Sicherheit im Masterstudiengang an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen.

Informationen zum Master-Studiengang Internet-Sicherheit

Weitere Angebote aus dem Lehrbereich

Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf die pragmatische Umsetzung sicherer und vertraulicher IT-Konzepte.

Derzeit forschen wir intensiv unter anderem in den folgenden Projekten und Bereichen

Detailinformationen zu diesen und anderen Forschungsbereichen und -Projekten finden Sie in der Rubrik Forschung

Zum Seitenanfang springen